Aktuelles

Aktuelles und Aktivitäten – Alles rund um den Prinz Eugen Park

Erhalten Sie auf dieser Seite Informationen und Neuigkeiten über das Quartier, aus der Arbeit des Konsortiums und den Arbeitskreisen und Impressionen von den Baustellen.

Hofflohmarkt am 21.05. im Prinz Eugen Park - Übersichtskarte

 -  Familie, Termine

Endlich wieder ein Flohmarkt!

Alle Höfe im Prinz Eugen Park können mitmachen. Es wird fleißig verkauft und gekauft und im Anschluss kann man noch beim Open Door bei der GeQo in der Quartierszentrale (14:00 - 18:00) vorbeischauen!

Auf der Karte haben wir euch alle Höfe eingezeichnet, die am 21.05. Stände aufbauen werden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und Verkaufen. Schaut einfach zwischen 11 und 15 Uhr vorbei.

Wir freuen uns auf ein reges Treiben!

Brettspieltreff

 -  Nachbarschaft, Termine

Im Prinz Eugen Park gibt es einen neuen Brettspieletreff. Jeder der gerne Brettspiele spielt oder einfach mal gerne reinschauen will ist eingeladen zu kommen. Man kann eigene Spiele mitbringen oder sich einfach an einen Tisch setzen und mit anderen gemeinsam ein Spiel spielen.

Der Brettspieletreff findet bei der Terra im Raum Tanne am 17.05.22 ab 19:30 Uhr statt. Die folgenden Termine sind am 03.06. / 15.06. / 30.06. jeweils um 19:30 Uhr.

Wer zu dem Brettspieletreffen kommen möchte oder weitere Infos benötigt kann sich gerne unter der Emailadresse spieletreff-pep@gmx.de melden.

Unterstützungsmöglichkeiten und Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine

 -  Nachbarschaft, Termine

Zentrale Informationen der Stadt München

Auf einer eigens eingerichteten Seite der Stadt München finden Sie zahlreiche Informationen sowohl zu den Unterstützungsmöglichkeiten (Sach-, Zeit- und Geldspenden) als auch zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und Meldepflichten der Geflüchteten.

Sachspenden

Auch in unserem Quartier haben sich schon viele Engagierte zusammengetan - fragt gerne Eure Nachbar*innen oder schaut auf nebenan.de. Aktuell werden vorrangig keine Sachspenden benötigt, da diese entsprechend sortiert und transportiert werden müssen. Aktuell nimmt die Diakonie (Stahlgruberring 8) noch Sachspenden (auch Kleidung) zu folgenden Zeiten an: Mo, Di, Mi, Fr von 9 - 16 Uhr, Do, Sa 13 - 19 Uhr. Wer gerne Sachen spenden möchte, kann sie zudem bei der Ukrainisch-griechisch-katholische Gemeinde oder beim Kulturzentrum Gorod abgeben.

Weitere Spendenmöglichkeiten und Unterkünfte anbieten

Außerdem organisiert www.muenchner-freiwillige.de mit vielen Kooperationspartnern die Spontanhilfe-Aktionen für die Ukraine in München. Sollte jemand eine Unterkunft anbieten, Zeit spenden oder Sachspenden haben, kann man sich unter www.ukrainehilfe-muenchen.de anmelden. Ebenso können sich dort alle Ukrainer*innen, die eine Unterkunft in München suchen, ebenfalls eintragen und werden dann mit möglichen Unterkunftsanbietern in Kontakt gebracht. Emails bitte über helfen@mfwh.de an den Verein.

Vernetzung im Quartier

Sollten Sie eine Unterkunft zur Verfügung stellen, gebt uns gerne Bescheid (info@geqo.de). Für die Vergabe der Unterkünfte ist die GeQo jedoch nicht zuständig. Wir organisieren aber in den kommenden Wochen Austauschmöglichkeiten sowohl für geflüchtete Familien als auch für unterstützende Bewohner*innen aus dem Viertel. So findet etwa jeden Dienstag und Freitag von 9 - 11 Uhr im Café GeQo ein Treff statt und wir versuchen z. B., noch vorhandene Sachspenden für Bedürftige zur Verfügung zu stellen.

Kostenlose Fahrt mit den Verkehrsmitteln im MVV

Innerhalb des MVV-Raums können die Geflüchteten die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen, um die Unterkünften, zur Familie und zu Bekannten zu gelangen. Dies sichert der MVV-Geschäftsführer Dr. Rosenbusch am 02. März zu. Das Angebot gilt bis auf Weiteres.

Weitere Informationen

Fragen und Antworten zum Aufenthalt in Deutschland: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/ministerium/ukraine-krieg/faq-liste-ukraine-krieg.html

Digitaler Infoabend für den Münchner Nordosten

 -  Termine

Wie geht es weiter im Münchner Nordosten? Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung setzt seinen intensiven Austausch mit den Münchner*innen fort und lädt zum digitalen Bürger*innendialog am Mittwoch, 8. Dezember um 18 Uhr. Im Mittelpunkt stehen die Fragen der Bürger*innen, die von Fachleuten aus dem Referat für Stadtplanung und Bauordnung sowie dem Mobilitätsreferat direkt beantwortet werden. Damit alle auf dem neuesten Stand sind, gibt es zudem einen Einblick in den aktuellen Planungsstand sowie einen Ausblick auf die kommenden Monate. Die Teilnehmer*innen können sich per Videozuschaltung oder im Chat zu Wort melden und so Kontakt zu den anwesenden Fachleuten aufnehmen. Eine Anmeldung ist nur erforderlich, wenn Sie sich aktiv – also per Chat oder Videozuschaltung – einbringen wollen.

Den Link für die Teilnahme der Veranstaltung finden Sie in Kürze hier.

Ramadama - Aufräumaktion im Prinz Eugen Park

 -  Termine

Nächsten Samstag, 23.10. findet von 10 bis 12 Uhr ein gemeinsames Ramadama (gemeinsame Aufräum- und Müllsammelaktion) statt, unterstützt von AK Ökologie, MIN und GeQo. Wir treffen uns um 10 Uhr am Maria-Nindl-Platz 6 vor der Quartierszentrale und gehen dann an der Wildbienenkante vorbei die Jörg-Hube-Str. entlang. Wir sammeln den Müll an der Straße und in der südlichen Grünfläche. Wer Gartenhandschuhe und alte Säcke oder Tüten hat, kann diese gerne mitbringen. Ansonsten gibt es auch Handschuhe und Müllgreifer zum Ausleihen.

Wir freuen uns, wenn viele an der Aktion teilnehmen!

Neue Eltern-Kind-Gruppe im Prinz Eugen Park

 -  Nachbarschaft, Termine

Im Mittelpunkt der Gruppe steht die Förderung einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind und das freie Spiel. Im freien Spiel können Kinder ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten optimal entwickeln. Gleichermaßen behütet und gestärkt durch Mama oder Papa finden sie die nötige Sicherheit zum Spielen, Erkunden und Lernen. Im geschützten Rahmen unserer Gruppen erleben Sie, wie Ihr Kind in Ihrer Begleitung neue Erfahrungen macht und erste Kontakte zu Anderen knüpft. Die Gruppenleiterin kann Sie in Entwicklungs- und Erziehungsfragen unterstützen und neue Impulse für den Familienalltag geben. Hier gehts zur Anmeldung.

Kinder ab ca. 6 Monaten
Datum 14.10. - 16.12.2021, jeden Donnerstag
Uhrzeit 10:00 - 11:15 Uhr
Raum Kiefer in der Ruth-Drexel-Str. 3
Leitung Kathleen Berenbrink
Gebühr 50,00 € für 9 Termine
Information christine.schulz@hausderfamilie.de

Zeichen- und Malkurs für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

 -  Nachbarschaft, Termine

Gute Neuigkeiten die wöchentlichen Malkurse für Kinder starten nach den Ferien wieder! Die Kinder haben oft Bilder und Vorstellungen im Kopf, die sie realisieren möchten. Aber häufig fehlt ihnen noch die Feinmotorik im Umgang mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen. Dieser Kurs führt Kinder spielerisch an die Handhabung von Pinsel und Farben etc. heran, fördert ihre Kreativität und hilft ihnen, ihre Ideen genau so darzustellen, wie sie es sich vorgestellt haben. Wir malen mit dem Bleistift, Buntstiften, Acrylfarben, Wasserfarben usw. Kursleiterin: Diplom. Kunstmalerin und Kunstpädagogin Radmila Curcic.

Der Kurs findet einmal pro Woche, freitags (außer in den Ferien) von die erste Gruppe startet um 15:00 Uhr und die zweite Gruppe um 16:00 Uhr für jeweils eine Stunde. Ort: Gemeinschaftsraum der Terra, Ruth-Drexel Str. 211. Kosten: Monatlich 40,-€, Materialkosten inklusive. Eine Schnupperstunde ist nach Vereinbarung möglich. Anmeldung unter: curcic.radmila@gmail.com oder +49 157 501 225 41.

Boxen für Kinder

 -  Gesundheit mit PEP, Termine

Was?

Boxen für Kinder hat kaum etwas mit dem harten Profisport zu tun, der im Fernsehen zu sehen ist. Hier geht es weniger um den direkten Faustkampf als vielmehr um ein breit aufgestelltes Fitness- und Koordinationstraining. Es werden die Grundlagen des Boxens vermittelt, Schnellkraft geübt und das Gelernte im Schattenboxen vertieft. Der Spaß wird dabei auch nicht zu kurz kommen. Boxhandschuhe und Bandagen sind vorhanden.

Wer?

Angeleitet wird die Trainingsstunde ehrenamtlich von Stefan Seifert-Geyer, selbst Bewohner im Prinz Eugen Park und Vater von 2 Jungs. Herr Seifert-Geyer übte die Sportart viele Jahre in seiner Kindheit/Jugend aus und besitzt die Fitnesstrainer-C-Lizenz.

Schnell anmelden bei Interesse – die Plätze sind begrenzt!

Wann und Wo?

Wann: Ab Mittwoch, den 16.06.2021, wöchentlich von 16.45 – 17.45 Uhr

Wo: Gemeinschaftsraum Orangerie, Ruth-Drexel-Str. 154

Anmeldung?

Bei Interesse bitte anmelden bei „Gesundheit mit PEP“ - Lena Malsch:
lena.malsch@geqo.de oder 089-45 23 55 99.

Informationen zum Baubeginn Grünflächen im Prinz Eugen Park

 -  Nachbarschaft, Termine, Ökologie

Es ist soweit, die Landschaftsbauarbeiten für die Errichtung der öffentlichen Grünflächen des neuen Quartiers Prinz-Eugen-Park können beginnen. Das Planungskonzept der öffentlichen Grünflächen umfasst ein vielfältiges Angebot an Spiel-, Sport- und Aufenthaltsbereichen. Das Baureferat Gartenbau informiert in einem Infoflyer rund um den zeitlichen Ablauf der Bauarbeiten rund um die Grünflächen im Prinz Eugen Park. Der Flyer wird Ihnen ab Dienstag auch per Post zugestellt. 

Zeichenwerkstatt für Jugendliche von 9 bis 16 Jahren

 -  Nachbarschaft, Termine

Gute Neuigkeiten die wöchentlichen Malkurse für Kinder starten nach den Ferien wieder! Größere Kinder zeichnen gerne dreidimensional. Anhand unterschiedlicher Techniken lernen sie in der Zeichenwerkstatt das richtige Sehen um Maße, Proportionen, Licht und Schatten von der Realität auf das Papier zu bringen. Während des Kurses haben alle Kinder künstlerische Vorgaben. Die Kinder werden in einer lockerer Atmosphäre, ohne Leistungsdruck individuell betreut.

Der Kurs leitet Kunstmalerin und Kunstpädagogin Radmila Curcic.

Anmeldung unter: curcic.radmila@gmail.com oder +49 157 501 225 41.

Erneute Vergabe von GEWOFAG-Wohnungen!

 -  Termine, Wohnen

Die GEWOFAG gibt erneut einige ihrer Wohnungen im Prinz Eugen Park ausschließlich über unsere Website bekannt. Es werden sowohl München Modell- als auch KMB-Wohnungen angeboten. Dazu muss von den Interessenten zum Inserat ein Formular ausgefüllt werden, was dann direkt an die GEWOFAG übermittelt wird. Alle Inserate gibt´s im Bereich "städtische Wohnungsbaugesellschaften". Die Entscheidung über die Vergabe der Wohnungen liegt ausschließlich bei der GEWOFAG.

Alle übrigen verfügbaren Wohnungen der GEWOFAG werden über ImmoScout ausgeschrieben, die EOF-Wohnungen über die SOWON-Plattform.

Einladung zur Ausstellung "HOLZ BAU STADT MÜNCHEN"

 -  Mobilität, Termine, Wohnen, Ökologie

Vom 10. September – 10. Oktober 2020 findet die Ausstellung HOLZ BAU STADT MÜNCHEN mit einem dazugehörigen Begleitprogramm statt. Veranstalter ist Architekturgalerie und das Holzbaunetzwerk München, die Planungs-, Bau- und Quartiersentwicklungsprozesse, sowie deren Ergebnisse in der ökologischen Mustersiedlung Prinz-Eugene Park im Detail darstellen werden.

Die Termine der verschiedenen Veranstaltungen entnehmen Sie dem verlinkten Flyer. Am 1. Oktober um 19 Uhr, wird Lisa Schäfer von der GeQo eG gemeinsam mit Natalie Schaller von der stattbau münchen GmbH einen spannenden Vortrag zum Thema Konsortiale Quartiersentwicklung geben.  

Bitte beachten Sie die Informationen auf der Homepage der Architekturgalerie (www.architekturgalerie-muenchen.de) bezüglich der Anmeldung für Veranstaltungen, sowie den aktuelle Corona-Bestimmungen.

Tag der offenen Wohnprojekte am 13.09.2020

 -  Mobilität, Termine, Wohnen, Ökologie

Am Sonntag den 13. September findet der Tag der offenen Wohnprojekte statt. 24 Wohnprojekte – Genossenschaften, Baugemeinschaften, Vereine und Gruppen – öffnen ihre Türen und laden zu Besichtigungen, Ausstellungen und anderen Aktivitäten ein. Der Tag bietet Gelegenheit die Projekte hautnah zu erleben, mit Bewohnern ins Gespräch zu kommen und sich über unterschiedliche Konzepte zu informieren. Verschiedene Wohnprojekte wie z.B. wagnisPARK sind am Tag der offenen Wohnprojekte beteiligt. Hier geht's zum Programm!

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie das Hygienekonzept. In den Projekten sind alle Wohnungen belegt, es werden keine Wohnungen vermittelt.

Modellsiedlung Eggarten - Zweiter Themenabend mit der GeQo eG

 -  Termine, Wohnen

Die geplante Eggarten-Siedlung in München-Feldmoching soll sich zu einem Modellquartier für genossenschaftliches Bauen sowie für nachhaltige Energie- und Mobilitätskonzepte in einer lebendigen Nachbarschaft entwickeln. Der zweite Themenabend widmete sich dem Thema "Miteinander, Nachbarschaft, kurze Wege - so wird ein Wohngebiet zum lebendigen Quartier" - Mara Roth war dazu von der Eggarten Projektentwicklung eingeladen und berichtete über die Erfahrungen im Prinz Eugen Park.  

Hier finden Sie die Aufzeichnung des vollständigen Themenabends als Stream. 

Offener Lauftreff vom AK Bewegung & Entspannung

 -  Gesundheit mit PEP, Termine

Laufen - der effektivste Sport
Es ist eines der beliebtesten sportlichen Hobbys und für manche ist es als festes Ritual aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Andere quälen sich immer wieder mit dem Gedanken Ich würde zwar gerne, aber… Der Job kommt dazwischen, das Wetter spielt nicht mit oder die Motivation reicht dann doch nicht aus. Helfen kann euch dabei ein fester Termin mit einer Laufgruppe.
 
Die Gruppe trifft sich bislang zweimal pro Woche - mehr Infos findet ihr hier
 
Viel Spaß beim gemeinsamen sporteln wünscht euch das Team vom Gesundheitsmanagement!

NEUER SENDETERMIN für den Fernsehbericht "plan b"

 -  Gesundheit mit PEP, Termine

Ende Mai drehte das ZDF für das Reportageformat „plan b“ in und um den Prinz Eugen Park sieben Kurzszenen mit Mitwirkenden der GeQo, Bewohner*innen und der Stadtbaurätin Prof. Dr. Merk. Das ZDF interessierte sich für Denkanstöße, die es gibt, um die Wohnsituation, die Verteilung von Grund und Boden in den Städten anderes zu organisieren, damit sich die Wohnsituation verbessert statt verschlechtert. Auch sollte gezeigt werden, was mit Eigenengagement der Bewohner*innen im Quartier alles erreicht werden kann.  

Diese vierzehntägige Sendereihe versteht sich dabei als klassische Reportage, bei der das ZDF-Team Menschen mit der Kamera in ihrem Alltag begleitet. 
Sendetermin: Samstag, 18. Juli 2020, 17.35 Uhr im ZDF, ab 26.6. in der ZDF Mediathek, später auch bei ARTE 
Weitere Infos zu der Sendung gibt´s hier!

Foto Credit Frédérique Veith

Tai Chi für Anfänger*innen

 -  Gesundheit mit PEP, Termine

Tai Chi - Entspannung, Konzentration, Körperbeherrschung, Energiefluss. Es unterstützt die Gesundheit auf vielen Ebenen:
  • Haltungsfehler korrigieren
  • Muskelverkrampfungen lösen
  • Stress wird abgebaut
  • Entspannung gefördert
  • Rückenmuskulatur wird gestärkt
Wer anfangen möchte, diese fernöstliche Bewegungsabfolge zu lernen, ist herzlich willkommen. Dafür sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Tai Chi kann von allen Altersgruppen gelernt und praktiziert werden. Es werden langsame und fließende Bewegungen eingeübt.
Bitte meldet euch hier an;
Anmeldung auch per Mail oder telefonisch unter 0157-34381205 möglich.

Gesundheit mit PEP - offene Sprechstunde findet statt

 -  Gesundheit mit PEP, Termine

Jeweils mittwochs von 14 - 16 Uhr findet nun wieder die offene Sprechstunde für Fragen zum Gesundheitsmanagement statt. Bei Interesse einfach vorbeikommen, oder auch gern kurze Voranmeldung zur besseren Planung.
 
Ort: Gemeinschaftsraum von Terra, Ruth-Drexel-Str. 211 am Wendehammer
 
Rückfragen an Nicole Quasten per Mail oder telefonisch unter 0157 34381205.
Aktuell bitte nur Einzelpersonen oder ein gemeinsamer Hausstand zur Einhaltung des Infektionsschutz. Auf Wunsch können gern Atemmasken getragen werden.
 
 

„Liebe, Liebe, Liebe, das ist die Seele des Genies“ (W.A.Mozart) Musik und Briefe von Mozart

 -  Kultur, Termine

Andrea Schumacher und Indre Mikniene gestalten einen Abend, an dem im Wechsel von Musik und Briefen der Geist Mozarts lebendig wird. Gemeinsam können Zuhörerschaft und Vortragende dabei ergründen, was sie von ihm für die heutige Zeit lernen können und wozu er inspirieren möchte - ganz im Sinne von Mozart:

„Den Himmel zu erringen ist etwas Herrliches und Erhabenes, aber auch auf der lieben Erde ist es unvergleichlich schön. Darum lasst uns Mensch sein.“
Duo in G-Dur KV 423 und Duo in B-Dur KV 424 und weitere
Andrea Schumacher, Violine und Sprecherin; Indre Mikniene, Viola (Mitglieder des Münchener Kammerorchesters)

Das Progeno Park Team und die Musiker freuen sich über Ihr Kommen!

Wann: Samstag, 28. März 2020 um 19 Uhr
Wo: Gemeinschaftsraum der Progeno eG in der Ruth-Drexel-Str. 154, 81927 München
Eintritt: 7 € (inkl. Glas Wein und Gebäck)
Anmeldung: veranstaltungen@progenopark.de

Der Arbeitskreis Älter werden im Quartier stellt sich vor

 -  Nachbarschaft, Termine

Im AK Älter werden im Quartier sind zukünftige Bewohnerinnen und Bewohner aktiv, denen ein nachbarschaftliches Miteinander und die nachbarschaftliche Unterstützung für ältere Mitbewohnerinnen und Mitbewohner ein Anliegen sind. Hier gibt es weitere Informationen zum Arbeitskreis. Mittlerweile gibt es regelmäßige Angebote des AKs, zu denen die Nachbar*innen herzlich eingeladen sind - so das gemeinsame Sonntagsfrühstück an jedem zweiten Sonntag im Monat oder den Spieleabend an jedem ersten Dienstag im Monat. Zudem gibt es immer wieder einmalige Angebote wie altersspezifischen Informationsveranstaltungen z.B. zur Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht, Pflegeversicherung, Unterstützung im Alter etc. sowie gemeinsame Unternehmungen wie Wanderungen und Fahrradtouren.
Schreibt gerne eine Mail an senioren@prinzeugenpark.de und lasst euch auf die Mailing-Liste setzen - so erhaltet ihr alle Informationen und Veranstaltungshinweise vom Arbeitskreis.