Aktuelles

Aktuelles und Aktivitäten – Alles rund um den Prinz Eugen Park

Erhalten Sie auf dieser Seite Informationen und Neuigkeiten über das Quartier, aus der Arbeit des Konsortiums und den Arbeitskreisen und Impressionen von den Baustellen.

Neuigkeiten vom AK Kinder

 -  Familie, Nachbarschaft

Vorlesemontag & Büchertauschclub

Kinder lieben Bücher - deswegen wollen wir zusammen für unsere Kinder vorlesen & Bücher tauschen. Willkommen sind Kinder ab 0 Jahren mit ihren Eltern oder anderen Aufsichtsberechtigten. Bitte bringt ein paar Bücher zum Vorlesen & Tauschen mit. Es soll demnächst Aufkleber von der Geqo geben, damit die Eigentümer ihre Bücher kennzeichnen können. Wir starten das Treffen ohne Anmeldung. Bei zu viel Andrang müssen wir allerdings coronabedingt einen Stopp verhängen.

Wann? Jeden ersten Montag im Monat um 16.30 Uhr (07.09.2020, 05.10.2020, 02.11.2020, 07.12.2020)

Wo? Da die Raumsituation noch nicht geklärt ist, treffen wir uns vorerst im Innenhof des Bauvereins Haidhausen, Ruth-Drexel-Str. 46.

 

AK Kinder Playdate

Ihr wollt Euch mit anderen Eltern austauschen? Neue Freunde für eure Kinder finden? Ideen für den Prinz Eugen Park anbringen? Kommt zu unserem Playdate am dritten Mittwoch im Monat. 

Wann? Jeden dritten Mittwoch im Monat um 16.00 Uhr (16.09, 21.10., 18.11., 16.12.)

Wo? Spielplatz im Hof bei Terra in der Ruth-Drexel-Str. 211 (Bei Regen im Terra-Gemeinschaftsraum)

 

Musikgarten 

Auf noch unregelmäßiger Basis singen und tanzen wir mit Babys und Kleinkindern um 9 Uhr morgens im Innenhof des Bauvereins Haidhausen. Termine werden über unsere neue Whatsapp-Gruppe verkündet. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte mit Handynr. bei kinder@prinzeugenpark.de

Caritas Kinderhaus Prinz Eugen Park- neue Mitarbeiter*innen gesucht

 -  Familie, Nachbarschaft

Das Caritas Kinderhaus Prinz Eugen Park ist gerade in die neuen Räumlichkeiten in der Jörg-Hube-Straße 31 eingezogen. Nun geht es darum, die neuen Kindergarten- und Krippengruppen des Kinderhaus mit Leben zu füllen und dafür sucht die Caritas neue Mitarbeiter*innen. Die Caritas begleitet im Kinderhaus Prinz Eugen Park Mädchen und Jungen vom Kindergarten- bis zum Grundschulalter. In der pädagogischen Arbeit wird besonderer Wert darauf gelegt, ausreichend Raum und Zeit für die Bedürfnisse der Kinder zu schaffen, deren individuelle Entwicklung zu fördern und sie in ihrem Selbstwertgefühl zu stärken. 

Hier finden Sie mehr Informationen zur Caritas. Aktuell sucht die Caritas für das Kinderhaus im Prinz Eugen Park Erzieher als pädagogische Fachkraft im Kindergarten (m/w/d), Erzieher als pädagogische Fachkraft in der Kinderkrippe (m/w/d), Kinderpfleger als pädagogische Ergänzungskraft in der Kinderkrippe (m/w/d), Kinderpfleger als pädagogische Ergänzungskraft im Kindergarten (m/w/d).

Kinder-Betreuungsnotdienst in Corona-Zeiten durch ZU HAUSE GESUND WERDEN

 -  Familie, Nachbarschaft

In diesen herausfordernden Zeiten möchte der häusliche Betreuungsdienst für Kinder ZU HAUSE GESUND WERDEN berufstätige Eltern in München und Landkreis möglichst umfänglich bei der Betreuung ihrer Kinder unterstützen und dabei das Infektionsrisiko für alle so niedrig wie möglich halten.

Deswegen weitet ZU HAUSE GESUND WERDEN das Angebot vorübergehend auf die Betreuung gesunder Kinder aus, für die anderweitige Betreuung (noch nicht wieder) möglich ist.
Die von ZU HAUSE GESUND WERDEN vermittelten erfahrenen Helferinnen kümmern sich unter bestimmten Voraussetzungen auch weiterhin um erkrankte und genesende Kinder sowie um Kinder, deren Eltern aufgrund einer eigenen Erkrankung Entlastung bei der Betreuung benötigen.

Alle weiteren Infos finden Sie hier.

Caritas Sprechstunde startet wieder!

 -  Familie, Nachbarschaft

Ab August wird das kostenlose Beratungsangebot der Caritas im Prinz Eugen Park wieder anlaufen. Jeden Donnerstag Nachmittag ab 14 Uhr können Interessierte beim Offenen Café Informationen zu den Angeboten der Caritas München Ost in Bogenhausen bekommen. 
Termine: 
13.08.20 ab 14:00 Uhr im Gemeinschaftsraum bei Terra (Ruth-Drexel-Str. 211)
10.09.20 ab 14:00 Uhr im Gemeinschaftsraum bei Terra (Ruth-Drexel-Str. 211)
15.10.20 ab 14:00 Uhr im Gemeinschaftsraum bei Terra (Ruth-Drexel-Str. 211)
12.11.20 ab 14:00 Uhr im Gemeinschaftsraum bei Terra (Ruth-Drexel-Str. 211)
10.12.20 ab 14:00 Uhr im Gemeinschaftsraum bei Terra (Ruth-Drexel-Str. 211)

Phoenix Schulen und Kitas im Prinz Eugen Park - neue Mitarbeiter*innen gesucht

 -  Familie, Nachbarschaft

Die Pfennigparade Phoenix Schulen und Kitas GmbH wird im Herbst 2020 die Kinderkrippe an der Salzbrücke nahe dem Prinz Eugen Park eröffnen. Im Herbst 2021 folgt ein inklusives Kinderhaus im Prinz Eugen Park mit 148 Plätzen sowie eine kleine Heilpädagogische Tagesstätte im gleichen Gebäude. Inklusion wird groß geschrieben; hier sind die Fachkräfte der Phoenix Spezialisten. Die Phoenix Mitarbeiter*innen freuen sich, bald auch Teil des Prinz Eugen Parks zu werden.    

Erfahren Sie hier mehr über die Phoenix. Aktuell sucht die Phoenix für die neuen Einrichtungen Erzieher (m/w/d), Kinderpfleger (m/w/d) und Hauswirtschaftshelfer (m/w/d); hier finden Sie die Stellenausschreibung.

In München Feldmoching wird ein neues Modell-Quartier entstehen

 -  Familie, Nachbarschaft

In München Feldmoching wird ein neues Modell-Quartier entstehen: Die Eggarten Siedlung. Vor wenigen Tagen hat ein Preisgericht den Gewinner des städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerbs gekürt. Die Wettbewerbsergebnisse werden vom 23. Juli bis 9. August 2020 im Isar Forum auf der Museumsinsel öffentlich ausgestellt. Im Rahmen dieser Ausstellung finden drei Themenabende statt, bei einem wird Mara Roth von der GeQo von den Erfahrungen im Prinz Eugen Park berichten: Donnerstag, 30. Juli 2020: „Miteinander, Nachbarschaft, kurze Wege – so wird ein Wohngebiet zum lebendigen Quartier“.

Alle Infos zur Ausstellung und den Themenabenden gibt´s hier

 

Unterstützungsangebot „ Familientelefon“ während der Coronakrise

 -  Familie

Die Auswirkungen der Verbreitung des Coronavirus und die damit verbundenen Einschränkungen sind im Moment für uns alle deutlich spürbar und bedeuten für viele Menschen eine große Belastung. Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche hat als zusätzliche Unterstützung für Familien ein „Familientelefon“ eingerichtet. Die Beratungsstelle bieten damit in der Zeit der Corona-Krise eine tägliche Sprechstunde für Eltern, Kinder und Jugendliche an, in der Schwierigkeiten, Sorgen und Herausforderungen, die im Familienalltag auftauchen, unmittelbar mit einem Berater*inn besprochen werden können.

Die Sprechstunden des „Familientelefons“ 
Mo - Fr 14:00 - 15:30 Uhr
Fr 10:00 - 11:30 Uhr
Telefon: 0177-6253975
E-Mail: krisentelefon@kjf-muenchen.de

Tagesmutter hat ab Sommer einen freien Platz für ein Kind mit Förderbedarf

 -  Familie

Seit einem Jahr ist eine gelernte Erzieherin und Heilpädagogin im Prinz Eugen Park als Tagesmutter tätig. Neben ihrer eigenen zweijährigen Tochter betreut sie Kinder ab ca. 18 Monaten von Montag bis Donnerstag. Die Tagesmutter kann sich nichts schöneres vorstellen, als tagtäglich ihre Zeit und Freude mit den Kindern zu teilen. Für den Sommer 2020 sucht sie ein Kind (mit Förderbedarf/Behinderung), das die Gruppe verstärken möchte. Zuletzt hat sie als Heilpädagogin im Fachdienst bei den "Helfenden Händen" gearbeitet. Aktuell betreut die Tagesmutter 3 Kinder im Alter von 16 Monaten bis 2 Jahren.  

Wenn Sie die Tagesmutter kennen lernen wollen, schreiben Sie bitte an info@geqo.de oder rufen Sie uns an.

Spielen auf dem Festplatz

 -  Familie, Nachbarschaft, Presse

Artikel in der SZ vom 02.08.2019

Auf dem sogenannten Festplatz, der bisher zum Teil als Parkplatz genutzt wurde, entstehen zwei Container-Zeilen mit Platz für bis zu acht Krippengruppen à zwölf Plätze und acht Kindergartengruppen à 25 Plätze. Genehmigt sind sie für zehn Jahre. Die Kita ist der Grund, warum seit Juni großflächig das Erdreich abgetragen wird, und zwar ziemlich tief, denn der Bürgerpark war ursprünglich ein Luftwaffenlazarett, dessen Baracken nach dem Krieg als städtisches Krankenhaus dienten. Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

Tagesmutter hat einen freien Platz ab Mitte Oktober

 -  Familie

Seit März / April 2019 ist eine gelernte Erzieherin als Tagesmutter in der Ruth-Drexel-Straße tätig. Ab Oktober 2019 hat sie einen freien Platz. Gesucht wird ein Junge und ein Mädchen ab ca. 15 Monaten, die Betreuungstage sind Montag, Dienstag und Donnerstag. Bei Interesse können Sie sich direkt bei ihr melden: tagesmutter.prinz-eugen-park@gmx.de

Tagesmütter & Tagesväter für Bogenhausen gesucht

 -  Familie

Auch wenn sich die Kinderbetreuungssituation im Prinz Eugen Park langsam entspannt, so gibt es immer noch großen Bedarf an Betreuungsplätzen. Vielleicht die Chance, aus der Not eine Tugend zu machen? Die Stadt München sucht derzeit aktiv nach neuen Tagesmüttern und Tagesvätern für Bogenhausen. Wer sich für eine solche Aufgabe interessiert findet hier ausführliche Informationen dazu.

Naturkinder-Prinz-Eugen-Park

 -  Familie

Die Elterninitiative i. Gr. "Naturkinder Prinz-Eugen-Park" will in der Nähe vom oder im Prinz-Eugen-Park einen Naturkindergarten (3-6 Jahre) und Naturhort (Grundschulkinder) gründen. Gesucht werden interessierte Eltern und Pädagogen, die die Idee von Naturerfahrung und Naturerleben in Form einer naturnaher Kinderbetreuung umsetzen und hoffentlich ab 2019/2020 ins Leben rufen wollen.
Wer hat Interesse und möchte mehr erfahren? Bitte melden unter 01520-1345069 oder per mail info@naturkinder-prinzeugenpark.de

Anmeldung für einen Kinderbetreuungsplatz im Prinz Eugen Park

 -  Familie

Sind Sie auf der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihr Kind in Bogenhausen/Oberföhring? Das reguläre Anmeldeverfahren für Kinder im Krippen-, Kindergarten- und Grundschulalter (Nachmittagsbetreuung) erfolgt über den kita finder + der Landeshauptstadt München, den Sie hier finden. Die Anmeldefrist für das kommende Kindergartenjahr endet am 03. April 2019, bis dahin können Sie sich beim kita finder + registrieren und ein Elternkonto anlegen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

KiTa Planung im Neubaugebiet Prinz Eugen Kaserne

 -  Familie

Stadtschulrätin Beatrix Zurek stellt in der Rathaus-Umschau vom 09.10.2018 den aktuellen Stand für die geplanten Kindertagesstätten im Prinz Eugen Park vor. Der Stadtrat hat im Juli 2018 dem Pavillonbauprogramm im Bürgerpark Oberföhring I zugestimmt. In Ergänzung zu den Planungen für das Projekt "An der Salzbrücke" (für zwei Krippengruppen) und dem Bürgerpark Oberföhring I werden zur Abdeckung der örtlichen Kinderbetreuungssituation noch weitere Maßnahmen ergriffen. So ist im Bürgerpark Oberföhring noch eine weitere Pavillonanlage mit je 4 Krippen- und 4 Kindergartengruppen ebenfalls als Haus für Kinder geplant (Standort Bürgerpark Oberföhring II).

Hier können Sie das vollständige Antwortschreiben der Stadtschulrätin nachlesen.

Lösung für Kinderbetreuung im Prinz Eugen Park gefunden

 -  Familie, Presse

Bis die Kitas im Prinz-Eugen-Park fertig gestellt sind, wird die Grundschule, in welcher sich derzeit die Knappertsbuschschule befindet, von Herbst 2018 auch Kindergarten- und Hortkinder beherbergen. Zwei Träger - Caritas und JUL - werden dort mit zwei Kindergarten- und einer Hortgruppe unterkommen. Außerdem wird bis Ende des Jahres eine temporäre Kindertageseinrichtung für Krippenkinder in Form eines Pavillons im Salzsenderweg im Auftrag der Landeshauptstadt München errichtet. Diese Improvisationslösungen ermöglichen, dass alle Kinder, die auf einen Betreuungsplatz warten, untergebracht werden können.

Lesen Sie passend zu diesem Thema den Artikel "Allerlei Improvisation" der Süddeutschen Zeitung vom 31.07.2018.

21 Bauherrn ziehen an einem Strang

 -  Familie, Presse

Artikel in der Süddeutschen vom 20.06.2018

Auf dem Areal der früheren Prinz-Eugen-Kaserne entstehen etwa 1900 Wohnungen. Zudem werden aber auch Gäste-Apartments, Werkstätten, Gemeinschaftsräume und ein Mobilitätskonzept realisiert.
Die Baugemeinschaft Prinz-Eugen-Park besteht aus 31 Familien, ihre Häuser sind bezugsfertig. Stadtbaurätin Elisabeth Merk (im Bild rechts) übergab Familie Uluca die Schlüssel. weiterlesen

Wohin mit der Container-Kita?

 -  Familie, Presse

Artikel in der Süddeutschen vom 28.05.2018

Für das Kinderbetreuungsproblem im neuen Wohngebiet Prinz-Eugen-Park zeichnet sich eine Lösung ab: Die zusätzlich notwendige Container-Kita, um deren Standort der Bezirksausschuss (BA) Bogenhausen und die künftigen Bewohner des Quartiers seit Monaten mit der Stadtverwaltung ringen, könnte im ein Kilometer entfernten Bürgerpark einen Platz finden. weiterlesen

Krisengipfel gegen den Kita Notstand

 -  Familie, Presse

Der am  17. Januar 2018  in der Süddeutschen Zeitung erschienene Artikel beschreibt sehr genau den aktuellen Informations- und Planungstand rund um die Schul- und Kitaversorgung im Prinz Eugen Park.

Kitaplanung im Prinz Eugen Park

 -  Familie, Presse

Mangelverwaltung!
Schon seit längerem ist bekannt, dass sich der Bau der Kitas im Prinz Eugen Park verzögert und die bisher geplanten Plätze nicht ausreichen werden. Die SZ greift das Thema nun auf. Weiterlesen im SZ Artikel Mangelverwaltung vom 27.11.2017

Eine Übersicht aller geplanten Kitas sind auf der Website unter Karten Quartier zu finden.