Aktuelles

Aktuelles und Aktivitäten – Alles rund um den Prinz Eugen Park

Offener Treff für Alleinerziehende

Dieser Termin wiederholt sich jeden ersten Sonntag im Monat
Gemeinschaftsraum Ahorn (Jörg-Hube-Str. 22)

Mütter und Väter, die ihre Kinder im Alltag allein versorgen und den Lebensunterhalt der Familie sichern, die berufliche Anforderungen meistern und vielleicht eine Trennung verkraften müssen, spüren diese vielfältigen Herausforderungen deutlich. Doch oft fehlt es an Kontakten zu Eltern, die diese Sorge um das Wohlergehen ihrer Kinder auch allein tragen.

Für alle, die Eltern in ähnlicher Lebenssituation kennen lernen möchten, Kontakt und Austausch mit Gleichgesinnten suchen und Lust haben, ihre Wünsche und Anregungen einzubringen, finden ab Juli regelmäßige Treffen statt. Die Initiative kommt von Doreen Borchert, einer engagierten Mutter zweier Kinder aus dem Quartier. Sie freut sich darauf mit weiteren Interessierten diesen offenen Treff als ein langfristiges Angebot vor Ort zu gestalten.

Kaffee und Tee stehen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag (2 €) zur Verfügung, jeder kann nach Wunsch etwas Eigenes zu essen mitbringen. Eine kleine Küche, sowie ausreichend Spielmöglichkeiten drinnen und draußen, stehen zur Verfügung. Eine Anmeldung zu diesem gemütlichen Beisammensein ist derzeit leider noch erforderlich, Kinder können gerne mitkommen.

Die GeQo mit dem Projekt „Gesundheit mit PEP – Gesundheitsförderung im Prinz Eugen Park“ unterstützt diesen Treff. Wir möchten alle Bewohner*innen dabei unterstützen gesund zu bleiben und legen auch besonders Wert auf Begegnung als wichtigen Faktor für die soziale Gesundheit.

Wann: Neu am Nachmittag, 14-17 Uhr
Treffpunkt: Gemeinschaftsraum "Ahorn“, Jörg-Hube-Str. 22
Anmeldung und Rückfragen: GeQo – „Gesundheit mit PEP“, Lena Malsch, lena.malsch@geqo.de, 089 - 45235599

Zurück