Aktuelles

Aktuelles und Aktivitäten – Alles rund um den Prinz Eugen Park

Erhalten Sie auf dieser Seite Informationen und Neuigkeiten über das Quartier, aus der Arbeit des Konsortiums und den Arbeitskreisen und Impressionen von den Baustellen.

Monatlicher Lesekreis für Freundinnen & Freunde guter Bücher

 -  Kultur, Termine

Der Arbeitskreis Kunst und Kultur lädt gemeinsam mit der Oberföhringer Buchhandlung libro fantastico alle Literaturinteressierten zum monatlichen Lesekreis ein. Im Lesekreis diskutieren wir über jeweils ein Buch und stimmen über die nächsten Bücher ab. d.h. ihr könnt Lesevorschläge mitbringen und in maximal 3 Minuten vorstellen. 

Wir treffen uns (möglichst) immer am zweiten Mittwoch des Monats. Die Teilnahme am Lesekreis ist kostenlos. Bitte meldet euch für die bessere Planbarkeit per Mail an. Bei Fragen wendet euch per Mail oder telefonisch an Barbara Weiß, Telefon 089 9575384. 

Unsere nächsten Treffen sind (Start jeweils um 19:30 Uhr): 

Mittwoch, 8.7. im Gemeinschaftsraum bei PROGENO, Ruth-Drexel-Str. 154 EG

Das Buch für den Monat Juli ist „Anleitung zum Populismus – oder: Ergreifen Sie die Macht!“ von Fritz B. Simon.

Bitte bringt auch Vorschläge für’s nächste Buch mit!

Mittwoch, 12.8. Ort & Buch werden noch bekanntgegeben.

NEUER SENDETERMIN für den Fernsehbericht "plan b"

 -  Gesundheit mit PEP, Termine

Ende Mai drehte das ZDF für das Reportageformat „plan b“ in und um den Prinz Eugen Park sieben Kurzszenen mit Mitwirkenden der GeQo, Bewohner*innen und der Stadtbaurätin Prof. Dr. Merk. Das ZDF interessierte sich für Denkanstöße, die es gibt, um die Wohnsituation, die Verteilung von Grund und Boden in den Städten anderes zu organisieren, damit sich die Wohnsituation verbessert statt verschlechtert. Auch sollte gezeigt werden, was mit Eigenengagement der Bewohner*innen im Quartier alles erreicht werden kann.  

Diese vierzehntägige Sendereihe versteht sich dabei als klassische Reportage, bei der das ZDF-Team Menschen mit der Kamera in ihrem Alltag begleitet. 
Sendetermin: Samstag, 18. Juli 2020, 17.35 Uhr im ZDF, ab 26.6. in der ZDF Mediathek, später auch bei ARTE 
Weitere Infos zu der Sendung gibt´s hier!

Foto Credit Frédérique Veith

Offener Lauftreff vom AK Bewegung & Entspannung

 -  Gesundheit mit PEP, Termine

Laufen - der effektivste Sport
Es ist eines der beliebtesten sportlichen Hobbys und für manche ist es als festes Ritual aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Andere quälen sich immer wieder mit dem Gedanken Ich würde zwar gerne, aber… Der Job kommt dazwischen, das Wetter spielt nicht mit oder die Motivation reicht dann doch nicht aus. Helfen kann euch dabei ein fester Termin mit einer Laufgruppe.
 
Die Gruppe trifft sich bislang zweimal pro Woche - mehr Infos findet ihr hier
 
Viel Spaß beim gemeinsamen sporteln wünscht euch das Team vom Gesundheitsmanagement!

Apotheken-Eröffnung im Prinz Eugen Park

 -  Nachbarschaft, Wohnen

Planmäßig eröffnet Claudia Prem am 01.07.2020 die neue Eugen Apotheke direkt bei uns im Prinz Eugen Park. Die Neueröffnung wird mit vielen Aktionen und Events gefeiert. Genaueres findet ihr im hier verlinkten Flyer der Apotheke!

Der Schwerpunkt der Apotheke liegt auf Homöopathie und Naturheilkunde und Darmfloraberatungen, Kosmetik, patientenindividuelles Stellen von Arzneimitteln (relevant für ältere Personen). Außerdem gilt die Apotheke als besonders babyfreundlich, da die Mitarbeiter*innen eine spezielle Fortbildung mit Zertifizierung absolviert haben. Vorbestellung sind per What's App (nicht dem deutschen Datenschutz konform) oder per App Callmyapo (datenschutzkonform) möglich. Zusätzlich bietet die Eugen Apotheke ihren Kunden einen kostenlosen Botendienst. 

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Persisch, Rumänisch, Griechisch, Türkisch, Englisch, Französisch, Russisch
Öffnungszeiten: Mo - Fr 08:00 - 19:00 Uhr und Sa 08:00 - 16:00 Uhr
Adresse: Maria-Nindl-Platz 5, 81927 München
Telefonnummer: 089 99638862

Stellenausschreibung Sozialpädagog*in für ambulantes betreutes Wohnen

 -  Nachbarschaft

Die Pfenningparade sucht für das neues, ambulant betreute Wohnen im Prinz Eugen Park für Menschen mit Körperbehinderung noch Unterstützung. Die Wohnungen werden im Juni neu bezogen von Reha-Kund*innen, die zuvor bereits in Wohngruppen der Vivo GmbH gelebt haben. Sie haben ihr Ziel erreicht – den Auszug in eine eigene Wohnung. Nun gilt es zu unterstützen, dass dies bestmöglich langfristig auch ohne Hilfe klappt!
Wenn Sie Lust haben, Ihr Engagement und Ihre Fachkompetenz einzubringen sowie zu erweitern und wenn Sie mit Humor bei der Sache sind, freut sich die Pfenningparade Vivo GmbH auf Ihre Bewerbung.

Die vollständige Stellenausschreibungen finden Sie hier. 

Eröffnung Tabak& Co im Prinz Eugen Park

 -  Nachbarschaft

Am 01.07.2020 eröffnet die Firma DTV Einzelhandessysteme GmbH & Co. KG auf ca. 75m² einen Tabakladen mit Schreibwaren, Presse, Lotto und Postannahmestelle im Prinz Eugen Park. Neben den herkömmlichen Tabakprodukten findet man auch ein Sortiment von Liquid und E Zigaretten, sowie Zigarren für Kenner und Genießer. Auch die aktuellen Tagespresse sowie TV Zeitschriften, Fachpresse, Romane und Rätsel werden angeboten. Das Schreibwaren Sortiment ist sowohl für Schüler als auch für Berufstätige. Gerne werden auch Bestellungen für Kunden angenommen. Eine Lotto- und eine Post- Annahmestelle runden das Sortiment ab.
Der Betreiber Hr. Michael Kohler ist von Mo. bis Sa. von 8:00 bis 19:00 Uhr für seine Kunden da.
Adresse: Cosimastraße 114 - 116, 81927 München

Yoga mit Baby - Sommerkurs (Do 09:30-10:30 – 5x60 min)

 -  Nachbarschaft

Du hast bereits einen Rückbildungskurs besucht? Dann komme gerne in diesen Kurs, indem wir dein Körpergefühl weiter stärken. Wir werden mit sanften Yoga-Flows und Elementen aus dem Pilates Deine Muskulatur aufbauen. Gleichzeitig trainierst du Deine Flexibilität, Deinen Beckenboden und auch, wie du nach einer Anspannung gut in die Entspannung finden kannst.

Wann: Donnerstags jeweils von 09:30 - 10:30 Uhr
Termine: 2.7./9.7./16.7./23.7./30.7.2020
Ort: Ruth-Drexel-Str. 154 (Gemeinschaftsraum Progeno eG)
Preis: 65 Euro
Leitung: Ina Bendixen
mehr Infos unter: www.yoga-kommunikation.de
Für die Anmeldung einfach hier klicken.
 

Yoga zur Rückbildung mit Baby (Do 10:30-11:30 – 8x 60 min)

 -  Nachbarschaft

Ab 8 Wochen nach der Entbindung kommt der Zeitpunkt mit der Rückbildung zu beginnen. In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt darauf, deinen Muskeltonus im Beckenboden sowie in der tiefen Bauchmuskulatur wieder aufzubauen, damit du bald wieder in deine alte Form zurückfindest. Atem- und Achtsamkeitsübungen bringen dir erholsame Momente der Ruhe und steigern dein Wohlbefinden nach dem Wochenbett. Dein Baby darf gerne dabei sein. Zum weiteren Üben stelle ich Dir Videos für zu Hause zur Verfügung, damit du regelmäßig dran bleiben kannst.

Wann: jeden Donnerstag jeweils von 10:30 -11:30 Uhr
Termine: 10.9./17.9./24.9./1.10./8.10./15.10./22.10./29.10.2020
Ort: Ruth-Drexel-Str. 154 (Gemeinschaftsraum Progeno eG)
Preis: 120 Euro
Leitung: Ina Bendixen
mehr Infos unter: www.yoga-kommunikation.de
Für die Anmeldung einfach hier klicken.
 

Moderates und leichtes Training für Menschen ab 60

 -  Gesundheit mit PEP, Termine

Gemeinsam bringen wir unseren Kreislauf bei einem kurzen Spaziergang im nahegelegenen Park sanft in Schwung. Nach dem Aufwärmen trainieren wir Körper und Geist. Mit an die Gruppe angepassten Übungen werden alle Muskelgruppen gezielt gestärkt und angeregt. Zum Abschluss dehnen wir uns noch sanft.
Damit auch Menschen das Angebot nutzen können, die körperliche Einschränkungen mitbringen, werden viele Übungen im Sitzen durchgeführt. Schon ein kleines Plus an regelmäßiger körperlicher Betätigung kann helfen, alte Kräfte zu mobilisieren – oder gar einen Heilungsprozess zu beschleunigen. Wir­kungs­voll und le­bens­nah: Unser Angebot will Men­schen ab 60 Jah­ren zu mehr Be­we­gung an­re­gen, um damit dem Ent­ste­hen oder der Verschlechterung von Krank­hei­ten gezielt ent­ge­gen­ zu wir­ken.
Dieses Angebot leitet Sandra Dorfner. Sie ist eine erfahrene Physiotherapeutin, die bereits viel Praxis mit Bewegung und Training für ältere Menschen mitbringt.
Unsere Sportstunde findet bei jeder Witterung statt, da bei Regen der Gemeinschaftsraum der Terra als Trainingsraum genutzt werden kann.
Zum Schutz vor einer Corona – Ansteckung, findet das Angebot, wenn möglich an der frischen Luft statt. Falls wir im Raum arbeiten, achten wir auf einen Mindestabstand und werden stets gut lüften. 
Es findet immer dienstags von 10 - 11 Uhr statt -
wir starten mit dem Angebot am 16. Juni
 
Anmeldungen hier oder per Mail bei Nicole Quasten oder telefonisch unter 0157-34381205
 

Tai Chi für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

 -  Gesundheit mit PEP, Termine

Tai Chi - Entspannung, Konzentration, Körperbeherrschung, Energiefluss. Es unterstützt die Gesundheit auf vielen Ebenen:
  • Haltungsfehler korrigieren
  • Muskelverkrampfungen lösen
  • Stress wird abgebaut
  • Entspannung gefördert
  • Rückenmuskulatur wird gestärkt
Wer anfangen möchte, diese fernöstliche Bewegungsabfolge zu lernen, ist herzlich willkommen. Dafür sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Tai Chi kann von allen Altersgruppen gelernt und praktiziert werden. Es werden langsame und fließende Bewegungen eingeübt.
 
Bitte meldet euch hier an, wenn ihr Anfänger*innen seid.
Bitte meldet euch hier an, wenn ihr Fortgeschrittene seid.
 
Anmeldung auch per Mail oder telefonisch unter 0157-34381205 möglich.

Gesundheit mit PEP - offene Sprechstunde findet statt

 -  Gesundheit mit PEP, Termine

Jeweils mittwochs von 14 - 16 Uhr findet nun wieder die offene Sprechstunde für Fragen zum Gesundheitsmanagement statt. Bei Interesse einfach vorbeikommen, oder auch gern kurze Voranmeldung zur besseren Planung.
 
Ort: Gemeinschaftsraum von Terra, Ruth-Drexel-Str. 211 am Wendehammer
 
Rückfragen an Nicole Quasten per Mail oder telefonisch unter 0157 34381205.
Aktuell bitte nur Einzelpersonen oder ein gemeinsamer Hausstand zur Einhaltung des Infektionsschutz. Auf Wunsch können gern Atemmasken getragen werden.
 
 

Nordic Walking startet am 13. Mai

 -  Gesundheit mit PEP, Termine

Das Gesundheitsmanagement bietet ab dem 13. Mai Nordic Walking an - sportliche Betätigung im Freien stärkt das Immunsystem und ist nun auch wieder in kleinen Gruppen möglich. Voraussetzung ist natürlich der Mindestabstand von 1,5 m -Atemmasken können getragen werden, müssen aber nicht. Dieses Angebot ist für Bewohner*innen jeden Alters geeignet, die mit moderatem Training ihren Körper kräftigen und ihre Gesundheit stärken wollen.
Termine: Mittwochs, 18:00 bis 19:00 Uhr
Treffpunkt: Wendehammer am Ende der Ruth-Drexel-Straße
Die Teilnahme ist kostenlos. 5 Personen können kostenlos Stöcke leihen.
Bitte hier anmelden.
Rückfragen an Nicole Quasten per Mail oder telefonisch unter 0157 34381205.

Prinzenpost #4 als Online-Ausgabe erschienen

 -  Nachbarschaft, Presse

Die neue PrinzenPost #4 ist erschienen; Sie finden sie hier als Online-Ausgabe. Der Arbeitskreis Quartierszeitung hat sich entschlossen, den Anzeigenkunden als Zeichen der Solidarität im April 2020 kostenlose Anzeigen anzubieten. Die fehlenden Einnahmen für die PrinzenPost werden kompensiert dadurch, dass nur eine sehr reduzierte Anzahl von gedruckten Ausgaben hergestellt wurde und die PrinzenPost vor allem online zur Verfügung steht. Diese Beschränkung ist ein einmaliger Kompromiss. Solange vorhanden, kann ein Druckexemplar unter prinzenpost@prinzeugenpark.de und Adressangabe bestellt werden.

Hier können Sie sich über den Arbeitskreis Stadtteilzeitung informieren und finden die Kontaktdaten der Redaktion.

Sozialraumanalyse des SIM erschienen

 -  Nachbarschaft

Das SIM - Sozialplanung und Quartiersentwicklung (Sozialwissenschaftliches Institut München) führt im Auftrag der GeQo eG eine Sozialraumanalyse durch. Der erste Zwischenstandsbericht ist nun erschienen. Zahlreiche Bewohner*innen des Prinz Eugen Parks haben sich an der Befragung beteiligt - vielen Dank an dieser Stelle.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier. Im 6. Kapitel finden Sie eine Kurzzusammenfassung und Einordnung der Ergebnisse.

Unterstützungsangebot „ Familientelefon“ während der Coronakrise

 -  Familie

Die Auswirkungen der Verbreitung des Coronavirus und die damit verbundenen Einschränkungen sind im Moment für uns alle deutlich spürbar und bedeuten für viele Menschen eine große Belastung. Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche hat als zusätzliche Unterstützung für Familien ein „Familientelefon“ eingerichtet. Die Beratungsstelle bieten damit in der Zeit der Corona-Krise eine tägliche Sprechstunde für Eltern, Kinder und Jugendliche an, in der Schwierigkeiten, Sorgen und Herausforderungen, die im Familienalltag auftauchen, unmittelbar mit einem Berater*inn besprochen werden können.

Die Sprechstunden des „Familientelefons“ 
Mo - Fr 14:00 - 15:30 Uhr
Fr 10:00 - 11:30 Uhr
Telefon: 0177-6253975
E-Mail: krisentelefon@kjf-muenchen.de

Tagesmutter hat ab Sommer einen freien Platz für ein Kind mit Förderbedarf

 -  Familie

Seit einem Jahr ist eine gelernte Erzieherin und Heilpädagogin im Prinz Eugen Park als Tagesmutter tätig. Neben ihrer eigenen zweijährigen Tochter betreut sie Kinder ab ca. 18 Monaten von Montag bis Donnerstag. Die Tagesmutter kann sich nichts schöneres vorstellen, als tagtäglich ihre Zeit und Freude mit den Kindern zu teilen. Für den Sommer 2020 sucht sie ein Kind (mit Förderbedarf/Behinderung), das die Gruppe verstärken möchte. Zuletzt hat sie als Heilpädagogin im Fachdienst bei den "Helfenden Händen" gearbeitet. Aktuell betreut die Tagesmutter 3 Kinder im Alter von 16 Monaten bis 2 Jahren.  

Wenn Sie die Tagesmutter kennen lernen wollen, schreiben Sie bitte an info@geqo.de oder rufen Sie uns an.

Eingeschränktes Angebot wegen Corona

 -  Nachbarschaft

Aufgrund der Coronakrise sagt die GeQo alle (eigenen) Veranstaltungen in den nächsten Wochen ab. Damit folgen wir der Empfehlung der Stadt München, die die GeQo fördert. Wir werden auf unserer Website, per Newsletter und per Email über aktuelle Entwicklungen zu Angeboten und Kursen informieren. 

Über Veranstaltungen von anderen Anbietern (nicht GeQo) informiert euch bitte direkt beim Organisator/Kursleiter. Wir versuchen zusätzlich, auch diese Infos auf die Website zu stellen.

Das Team der GeQo wird in den nächsten Wochen wie gewohnt für alle Anliegen zur Verfügung stehen. Aufgrund von Kinderbetreuungsengpässen sind unsere Bürozeiten jedoch eingeschränkt und ihr erreicht uns am besten per Mail über info@geqo.de

Wir hoffen, diese herausfordernden Wochen gemeinsam gut zu meistern und alle ausgefallenen Veranstaltungen nachzuholen, sobald sich die Lage entspannt hat.

ARTIKEL DER SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG VOM 17.03.2020: LUFT NACH OBEN

 -  Gesundheit mit PEP, Presse

Nicole von Quasten entwickelt Gesundheitsangebote für den Prinz-Eugen-Park. Die Bewohner sollen auf Ernährung, Bewegung und Entspannung achten. Erst seit dem 8. Januar ist Nicole Quasten, zusammen mit einer Kollegin und einem Kollegen, für die Gesundheitsförderung im Prinz-Eugen-Park zuständig, von April an 30 Stunden die Woche. "Schritt für Schritt", sagt sie und erzählt mit ihrer offenen und sehr gewinnenden Art, was sie bewirken möchte im Quartier. Ernährung, Bewegung und Entspannung - das seien die drei Säulen, auf die sich die zukünftigen Angebote stützen sollen. Menschen dazu zu bewegen, sich gesund zu ernähren, viel Sport zu treiben und ihren Stress in Entspannung umzuwandeln, sei das übergeordnete Ziel. Hier gehts zum Artikel.

Schlüsselübergabe bei der Baugemeinschaft "Der Kleine Prinz" in der Jörg-Hube-Straße

 -  Nachbarschaft, Wohnen

Nachdem alle 39 Wohneinheiten der Baugemeinschaft in der Holzbaumustersiedlung bezogen sind, überreichte am Mittwoch Stadtbaurätin Prof. Merk einen großen Holzschlüssel und schaute sich interessiert die Gebäude an.

Ursprünglich war die Jörg Hube Straße als ökologische Siedlung konzipiert, erzählte Frau Prof. Merk, das Thema Holzbau kam erst später hinzu und so avancierte die Jörg-Hube-Str. zur Holzbaumustersiedlung.

Einen Artikel darüber finden gibt es auch bei der Stadt München.

Foto © Christine Kalkhof

Neu: Gesundheitsmanagement im Prinz Eugen Park - Kommt, wir finden einen Schatz!

 -  Gesundheit mit PEP

Wir wollen gemeinsam mit euch den „Gesundheitsschatz“ im Quartier heben!

Der Schatz besteht aus einem Zugewinn an Lebensfreude, Energie, Ruhe, Gemeinschaft, Wohlbefinden und vielem mehr!

Alle Bewohner*innen im Quartier sind herzlich eingeladen sich beim neuen Projekt Gesundheit mit PEP mit ihren Ideen, Talenten und Interessen dabei einzubringen. Gefragt sind alle Bereiche rund um Ernährung, Bewegung und Entspannung.

Meldet euch bei unserer Gesundheitsmanagerin Nicole Quasten und schaut auf die Website des Projektes Gesundheit mit PEP.

Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!