Gesundheitsförderung

Gesundheit mit PEP - aus dem Quartier für das Quartier

Gefördert durch die AOK Bayern – die Gesundheitskasse nach §20a SGB V

Gesundheit mit PEP

Was wir tun?

Wir unterstützen Bewohner*innen im Prinz Eugen Park, wenn Sie selber aktiv etwas rund um Gesundheit anbieten wollen. Zum Beispiel kann das ein selbstorganisierter Kochtreff, eine Infoveranstaltung zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen, eine Meditationsgruppe oder ein Lauftreff sein. Für qualifizierte Anbieter*innen steht uns hierfür ein Budget der AOK Bayern zur Verfügung. Egal ob Sie Profis sind, oder Ihr Hobby teilen wollen - es ist vieles möglich! 

Zusätzlich möchten wir passend zu den Bedürfnissen der Menschen im Prinz Eugen Park auch professionelle Anbieter*innen ins Quartier holen. Das können Vereine, Ärzt*innen, Beratungsstellen usw. sein. Anregungen nehmen wir immer gern entgegen!

Um sich einen Überblick über unsere Arbeit verschaffen zu können, finden Sie hier den Jahresbericht des Jahres 2020 des Gesundheitsmanagements sowie den ersten Zwischenbericht "Evaluation des Gesundheitsmanagements im Prinz Eugen Park".