Quartierszentrale im Prinz Eugen Park

Im Prinz Eugen Park entsteht am Maria-Nindl-Platz die Quartierszentrale für alle Bewohner*innen aus dem Quartier und den umliegenden Nachbarschaften. Voraussichtlich im April 2020 ist es soweit und die GeQo eG (Genossenschaft für Quartiersorganisation) kann die neuen Räume im Haus der Wogeno mit Leben füllen. Ziel ist es, dass die Quartierszentrale der Gemeinschaft im Prinz Eugen Park zugutekommt und ein Ort der Vernetzung und Information rund um das Leben im Quartier wird.

Deshalb gibt es dort, neben dem Büro der GeQo, auch ein Café, eine Mobilitätsstation, einen Concierge-Desk und direkt nebenan den Fahrradladen Stadtrad 089.

Im Café kann man sich bei gutem Kaffee und Kuchen (und an Tagen ? auch einem Mittagstisch) mit den Nachbar*innen austauschen. Außerdem werden dort an den Vormittagen verschiedene Angebote für die Bewohner*innen stattfinden, wie zum Beispiel ein Krabbel-Treff für junge Familien oder Senioren, die gemeinsam kochen.

Am Concierge-Desk gibt es immer aktuelle Informationen zu den Angeboten im Prinz Eugen Park rund um das Thema Gemeinschaftsräume, Verleihgegenstände, Kurse, Veranstaltungen und Termine zum Thema Gesundheit sowie alle rund um Mobiliät, zb. Verleih von Fahrrädern. Gemeinschaftsräume, z. B. den Raum der Terra, können Sie bereits jetzt online über unsere Buchungsplattform Joinneighbor buchen, genauso wie Kurse und einmalige Angebote. Legen Sie sich dazu einfach einen kostenlosen Account mit Ihrer E-Mail Adresse an.

Die Quartierszentrale beheimatet ebenfalls eine Mobilitätsstation mit Leihfahrrädern und dient als Informations-Drehscheibe der vielfältigen Mobilitätsangebote im Prinz Eugen Park. Egal ob Auto, Lastenrad oder ein e-Bike, für einen fairen Stundenpreis werden Sie diese zukünftig im Quartier ausleihen können. Der Fahrradladen Stadtrad089 wird zeitgleich mit der Quartierszentrale einen Eingang weiter seine Filiale eröffnen.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne direkt mit der Quartiersgenossenschaft GeQo in Verbindung setzten.