Mobilität

Autoreduziertes Wohnen - passende Mobilitätsangebote für jeden im Quartier

Lastenrad

Im gesamten Quartier gibt es mehrere zumeist elektrische Lastenräder, die entweder gemeinschaftlich von den Hausbewohnern genutzt werden oder aber auch allen Nachbarn zur Verfügung stehen.

In der Mobilitätsstation, die direkt in die Quartierszentrale integriert ist, stehen insgesamt 4 elektrische Lastenfahrräder die ganz einfach über die Buchungsplattform von STATTAUTO gebucht werden können. Dafür ist es notwendig einen ausgefüllten Teilnehmervertrag in der Quartierszentrale abzugeben oder per Mail an info@geqo.de zu senden.

Die Lastenfahrräder stehen allen Bewohner*innen des Prinz Eugen Parks zur Verfügung. Genau das richtige für den nächsten Einkauf, eine Fahrradtour mit den Kindern durch den englischen Garten oder Sightseeing in der Stadt. 

 

Gerade die Lastenräder sind ein wesentlicher Baustein des Mobilitätskonzeptes und tragen aufgrund ihrer vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten dazu bei, dass ein privater PKW weniger genutzt oder sogar ganz entbehrlich wird.

Auch direkt bei der Mobilitätsstation wird es ab Frühjahr 2021 elektrische Lastenräder geben, die von allen NachbarInnen geliehen werden können.