Wohnen

Für alle Wohnbedürfnisse – ein Mix unterschiedlicher Wohntypen und -projekte

Gewofag Wohnen GmbH

Lage im Quartier: 18
WA 11 West
Cosimastraße / Jörg Hube Straße
81927 München

Projektbeschreibung:
Neubau eines Wohngebäudes mit  ca. 79 Wohnungen im geförderten Wohnungsbau, einer Tiefgarage und gemeinschaftlichen Freianlagen im Innenhof. Im EG entlang der Cosimastraße entstehen Arztpraxen, sowie eine weitere Gewerbeeinheit und ein Nachbarschaftstreff.
Die Anlage soll im Frühjahr 2020 bezogen werden.

Informationen zum Bauherrn:
Die GEWOFAG ist eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft und mit ca. 35.000 Wohnungen Münchens größte Vermieterin. Sie stellt seit rund 90 Jahren den Münchner Bürgerinnen und Bürgern Wohnraum zu erschwinglichen Preisen zur Verfügung und bietet damit Alternativen im angespannten Münchner Wohnungsmarkt. Neben Neubau und Vermietung sind die Sanierung und Instandsetzung des Wohnungsbestands die wichtigsten Aufgaben der GEWOFAG.

Fertigstellung Sommer/Herbst 2020
Anzahl der Wohnungen 76
Wohnungstypen 1-Zimmer-Wohnungen: ca. 22
2-Zimmer-Wohnungen: ca. 18
3-Zimmer-Wohnungen: ca. 25
4-Zimmer-Wohnungen: ca. 14
Weitere Einrichtungen Nachbarschaftstreff, Gewerbe
Fördermix EOF: 24 Wohnungen
München Modell: 22 Wohnungen
KMB: 3 Wohnungen
KomProB: 27 Wohnungen
Energiekonzept Energiestandard KfW Effizienzhaus 70 (EnEV 2009) bzw. vergleichbarer Stand der aktuellen EnEV
Vergabe der Wohnungen Geförderte Wohnungen (KomPro und EOF) werden über das „Amt für Wohnen und Migration“ vergeben.
Wohnungen nach dem „München Modell Miete“ und „KMB" (freifinanziert) gemäß Stadtratsbeschluss der Landeshauptstadt München vom 21.06.2017, auf Immobilienscout 24
Kontakt zur Wohnungsvergabe Geförderte Wohnungen - KomPro und EOF:
Amt für Wohnen und Migration
sowon.muenchen.de/SOWON/anmelden.jsf
Wohnungen nach dem „München Modell Miete“ und „KMB“ (freifinanziert) gemäß Stadtratsbeschluss der Landeshauptstadt München vom 21.06.2017, auf Immobilienscout 24
immobilienscout24.de/
Weitere Informationen www.gewofag.de