Wohnen

Für alle Wohnbedürfnisse – ein Mix unterschiedlicher Wohntypen und -projekte

„gemeinsam größer“ II am Prinz Eugen Park GbR

Bauherr
Baugemeinschaft „gemeinsam größer“ II am Prinz-Eugen-Park GbR
c/o Conplan GmbH
Auenstraße 19
2.OG. 80469 München

Lage im Quartier: 23
WA 15 Ost
Jörg-Hube-Straße
81927 München

Projektbeschreibung:
Unser Ziel ist es, kostengünstige kompakte Wohnungen zu errichten, mit familienfreundlichen Grundrissen und mit gemeinschaftlich genutzten Räumen und Gärten für gemeinsame Aktivitäten.
Bei "gemeinsam größer" finanziert jeder Bewohner einen kleinen Anteil gemeinschaftlich genutzter Fläche und profitiert im Gegenzug vom gemeinsamen Flächengewinn. So stehen im Haus Nutzungen für alle zur Verfügung, die jede einzelne Familie für sich alleine nicht finanzieren kann. Es wird Gemeinschaftsräume für Kinder und Erwachsene geben, Werkstätten für die Fahrradreparatur, etc. und Räume für Gäste und Feste. Die Angebote beinhalten ein mit den Nachbarn entwickeltes Konzept mit vielfältigen Räumen und Gärten für gemeinschaftliche Aktivitäten, die auch mit dem neu gegründeten Konsortium Prinz-Eugen-Park abgestimmt werden.
Vertreten wird die Baugemeinschaft durch die Conplan Projektberatungs GmbH, geplant werden die Gebäude von agmm architekten + stadtplaner und Hable Architekten.

Informationen zum Bauherrn:
Unsere Baugruppe - Familien und Singles legt Wert auf eine ökologische Bauweise, die sich durch den geplanten Holzbau sinnvoll realisieren lässt. Ein fortschrittliches Mobilitätskonzept soll das eigene Auto bald überflüssig machen, die ersparten Kosten investieren wir lieber in unseren Gemeinschaftsraum und einen Dachgarten. Wir sind vielfältig interessiert, unter uns sind Musiker, die einen Musikraum planen, Hobbygärtner, die Pflanzbeete umsetzen, kreative Menschen aus dem Medienbereich, die einen co-working-space planen, etc.

Fertigstellung Ca. 2. Quartal 2019
Anzahl der Wohnungen Ca. 40
Wohnungstypen Geschoßwohnungen und Maisonettewohnungen
Besondere Wohnformen Familienwohnungen teilweise mit Einlieger
Weitere Einrichtungen Gemeinschaftsraum, Gästeapartment, Werkstatt, Toberaum, und Beteiligung am „Prinzenkeller“ und Markthalle mit WA 15 West
Fördermix Freifinanziert: 100 %
Energiekonzept Min. KfW 55, Energiegemeinschaft Wasserkraft, Zertifizierung NaWoh
Vergabe der Wohnungen Abstimmung in der Baugruppe über Neuaufnahmen
Kontakt zur Wohnungsvergabe Octavianne Hornstein, Stefan Krieger Conplan GmbH
weitere Informationen www.gemeinsam-groesser.de