Aktuelles

Aktuelles und Aktivitäten – Alles rund um den Prinz Eugen Park

Erhalten Sie auf dieser Seite Informationen und Neuigkeiten über das Quartier, aus der Arbeit des Konsortiums und den Arbeitskreisen und Impressionen von den Baustellen.

Naturkinder-Prinz-Eugen-Park

 -  Familie

Die Elterninitiative i. Gr. "Naturkinder Prinz-Eugen-Park" will in der Nähe vom oder im Prinz-Eugen-Park einen Naturkindergarten (3-6 Jahre) und Naturhort (Grundschulkinder) gründen. Gesucht werden interessierte Eltern und Pädagogen, die die Idee von Naturerfahrung und Naturerleben in Form einer naturnaher Kinderbetreuung umsetzen und hoffentlich ab 2019/2020 ins Leben rufen wollen.
Wer hat Interesse und möchte mehr erfahren? Bitte melden unter 01520-1345069 oder per mail info@naturkinder-prinzeugenpark.de

Anmeldung für einen Kinderbetreuungsplatz im Prinz Eugen Park

 -  Familie

Sind Sie auf der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihr Kind in Bogenhausen/Oberföhring? Das reguläre Anmeldeverfahren für Kinder im Krippen-, Kindergarten- und Grundschulalter (Nachmittagsbetreuung) erfolgt über den kita finder + der Landeshauptstadt München, den Sie hier finden. Die Anmeldefrist für das kommende Kindergartenjahr endet am 03. April 2019, bis dahin können Sie sich beim kita finder + registrieren und ein Elternkonto anlegen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

KiTa Planung im Neubaugebiet Prinz Eugen Kaserne

 -  Familie

Stadtschulrätin Beatrix Zurek stellt in der Rathaus-Umschau vom 09.10.2018 den aktuellen Stand für die geplanten Kindertagesstätten im Prinz Eugen Park vor. Der Stadtrat hat im Juli 2018 dem Pavillonbauprogramm im Bürgerpark Oberföhring I zugestimmt. In Ergänzung zu den Planungen für das Projekt "An der Salzbrücke" (für zwei Krippengruppen) und dem Bürgerpark Oberföhring I werden zur Abdeckung der örtlichen Kinderbetreuungssituation noch weitere Maßnahmen ergriffen. So ist im Bürgerpark Oberföhring noch eine weitere Pavillonanlage mit je 4 Krippen- und 4 Kindergartengruppen ebenfalls als Haus für Kinder geplant (Standort Bürgerpark Oberföhring II).

Hier können Sie das vollständige Antwortschreiben der Stadtschulrätin nachlesen.

Lösung für Kinderbetreuung im Prinz Eugen Park gefunden

 -  Familie, Presse

Bis die Kitas im Prinz-Eugen-Park fertig gestellt sind, wird die Grundschule, in welcher sich derzeit die Knappertsbuschschule befindet, von Herbst 2018 auch Kindergarten- und Hortkinder beherbergen. Zwei Träger - Caritas und JUL - werden dort mit zwei Kindergarten- und einer Hortgruppe unterkommen. Außerdem wird bis Ende des Jahres eine temporäre Kindertageseinrichtung für Krippenkinder in Form eines Pavillons im Salzsenderweg im Auftrag der Landeshauptstadt München errichtet. Diese Improvisationslösungen ermöglichen, dass alle Kinder, die auf einen Betreuungsplatz warten, untergebracht werden können.

Lesen Sie passend zu diesem Thema den Artikel "Allerlei Improvisation" der Süddeutschen Zeitung vom 31.07.2018.

21 Bauherrn ziehen an einem Strang

 -  Familie, Presse

Artikel in der Süddeutschen vom 20.06.2018

Auf dem Areal der früheren Prinz-Eugen-Kaserne entstehen etwa 1900 Wohnungen. Zudem werden aber auch Gäste-Apartments, Werkstätten, Gemeinschaftsräume und ein Mobilitätskonzept realisiert.
Die Baugemeinschaft Prinz-Eugen-Park besteht aus 31 Familien, ihre Häuser sind bezugsfertig. Stadtbaurätin Elisabeth Merk (im Bild rechts) übergab Familie Uluca die Schlüssel. weiterlesen

Wohin mit der Container-Kita?

 -  Familie, Presse

Artikel in der Süddeutschen vom 28.05.2018

Für das Kinderbetreuungsproblem im neuen Wohngebiet Prinz-Eugen-Park zeichnet sich eine Lösung ab: Die zusätzlich notwendige Container-Kita, um deren Standort der Bezirksausschuss (BA) Bogenhausen und die künftigen Bewohner des Quartiers seit Monaten mit der Stadtverwaltung ringen, könnte im ein Kilometer entfernten Bürgerpark einen Platz finden. weiterlesen

Krisengipfel gegen den Kita Notstand

 -  Familie, Presse

Der am  17. Januar 2018  in der Süddeutschen Zeitung erschienene Artikel beschreibt sehr genau den aktuellen Informations- und Planungstand rund um die Schul- und Kitaversorgung im Prinz Eugen Park.

Kitaplanung im Prinz Eugen Park

 -  Familie, Presse

Mangelverwaltung!
Schon seit längerem ist bekannt, dass sich der Bau der Kitas im Prinz Eugen Park verzögert und die bisher geplanten Plätze nicht ausreichen werden. Die SZ greift das Thema nun auf. Weiterlesen im SZ Artikel Mangelverwaltung vom 27.11.2017

Eine Übersicht aller geplanten Kitas sind auf der Website unter Karten Quartier zu finden.